Freitag, 15.Feb.2019 um 20:00 Uhr

BRIAN DOWNEY´S ALIVE AND DANGEROUS TOUR

Brian Downey's ALIVE AND DANGEROUS nennt sich die erst Anfang 2017 formierte Band eines Schlagzeugers, der Rockfans als Gründungsmitglied und Co-Songwriter von THIN LIZZY wohlbekannt ist.


Benannt nach dem Platin – Live – Doppelalbum „Live & Dangerous“ der irischen Rocklegende,
haben Brian Downey und Co. ihr Programm auf eben jenes Album ausgerichtet und spielen dieses
KOMPLETT und im Original-Sound.

Das Line Up um Bassist Matthew Wilson, der wie Phil´s look-a-like aussieht, versetzt jeden Rock-
Fan in Verzückung, denn Intonation, Akzent und der Twin-Guitar Sound stimmen, Note für Note.
Great show, Great Irish band !


ALIVE & DANGEROUS sind nicht vergleichbar mit diversen Lizzy Tribute Bands ehemaliger
Bandmitglieder, die die Marke THIN LIZZY über die Jahre schwer beschädigt haben.
Die Band tourte Irland, UK, Schweden, Frankreich, Niederlande, Deutschland um sich
vorzustellen. Die Kritiken vielen hervorragend aus, was Festival Bookings und die Einladung auf
die Full Metal Cruise zur Folge hatte.


Der 66-Jährige Brian Downey gehörte 1969, gemeinsam mit dem inzwischen bereits verstorbenen
Phil Lynott, zum Kreis der Gründungsmitglieder jener Gruppe, die durch Songs wie „Whiskey In The
Jar" und „Jailbreak" einen Ruf als exzellenter Hardrock-Act erlangte.
Im Verlauf seiner Karriere als Schlagzeuger war Downey zudem an diversen Lynott-Soloalben sowie
Gary-Moore-Produktionen beteiligt – darunter auch der Meilenstein „Still Got The Blues“ (1990).
Kein Grund zur Verwunderung also, wenn es heißt „The Boys Are Back In Town”!


Line Up: Brian Downey Drums
Matt Wilson Bass/Lead Vocals
Brian Grace Guitars/Backing Vocals
Phil Edgar Guitars/Backing Vocals

VVK: 25,- Euro + VVK-Geb.
AK: 32,- Euro
Einlass: ab 19:00 Uhr

Beginn: ca. 20:00 Uhr

 

TICKETS HIER BESTELLEN

 

oder unter www.eventim.de

bundesweite Tickethotline 0180-500 42 22 (€0,14/Min)

 

Ein Widerrufsrecht für Verbraucher besteht nicht bei folgenden Verträgen:

Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht (§ 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB). Das heißt, soweit der Riffelhof Burgrieden Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitbetätigung anbietet, insbesondere Eintrittskarten für Veranstaltungen, besteht kein Widerrufsrecht. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach Bestätigung durch den Riffelhof Burgrieden bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten.