Samstag, 24.Feb.2018 um 19:00 Uhr

B.B. & The Blues Shacks

B.B. & The Blues Shacks

„ladys and gangsters, its bluestime

 

25 Jahre weltweit auf Tour, das sind mehr als 4000 Konzerte -– Die BBs lieben ihre Musik und spielen den Blues so gekonnt, dass selbst die Amerikaner inzwischen den Hut vor dieser deutschen Band ziehen. Mit ihrer Mischung aus „Rhythm & Blues“ und einem Hauch „Sixty Soul“ haben Sie sich eine Fangemeinde um den ganzen Globus erspielt.

Die Band erhielt zahllose Auszeichnungen wie den „German Blues Award“ und den Titel „beste Bluesband Europas“ durch französische Musikredakteure, ihre CD „Unique Taste“ wurde mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik prämiert.

B.B. & The Blues Shacks stehen für großartige Live-Auftritte und haben sich so auch als Top-Act in Übersee etabliert.

 

Sie spielten in Dubai, auf dem Doheny Festival in Los Angeles, und beim Byron-Bay-Festival in Australien mit Künstlern wie Bob Dylan, B.B. King und Elvis Costello vor Zehntausenden.

Frontmann Michael Arlt (vocal und harp) gehört längst zur ersten Liga europäischer Blues- und Soulsänger. Er ist zudem ein einzigartiger Entertainer. Sein Bruder Andreas Arlt ist ein eleganter Stilist und wird inzwischen als Weltklasse-Gitarrist gehandelt.

Mit Fabian Fritz an Klavier und Orgel konnte die Band ein weiteres Genie für den eigenständigen Sound verpflichten. Henning Hauerken (Kontrabass und E-Bass), sowie Andre Werkmeister (Schlagzeug) liefern den einzigartigen Drive und Groove, den man noch vom Konzert mit nach Hause nimmt.

 „Wow! Diese Band beeindruckt immer wieder

 

 

Supported werden sie von den Homesick Hobos aus dem Rottal-Delta zwischen Ulm und Biberach. Achtung hier habt Ihr es mit einem Geheimtipp zu tun.

Die Band hat sich ganz dem hausgemachten Blues verschrieben.

Die Band live zu erleben heißt dynamisch, bluesig relaxt abzudriften, und den Swinging- Jumpblues in den Gelenken zu spüren.  In ihrer kompakten Einheit, ihrer lockeren Art und ihrer großen Spielfreude wissen sie zu begeistern. Homesick Hobos ist Bluespower pur....

...anhören lohnt!!

 

VVK:  20,- Euro (zzgl. Bearbeitungsgebühr)
AK:  25,- Euro 
Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: ca. 20:00 Uhr

 

KARTEN HIER BESTELLEN

 

 

Ein Widerrufsrecht für Verbraucher besteht nicht bei folgenden Verträgen:

Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht (§ 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB). Das heißt, soweit der Riffelhof Burgrieden Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitbetätigung anbietet, insbesondere Eintrittskarten für Veranstaltungen, besteht kein Widerrufsrecht. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach Bestätigung durch den Riffelhof Burgrieden bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten.